Skip to main content

sommer-sommer.de

Gut gebrüllt, Löwe.

Website-Relaunch für The Royal Film Company

Wie man königlich wirkt, ohne Staub anzusetzen.

Aufgabe & Ziel

„Hey Dudes, wir brauchen eine neue Website. Also keine normale Website. Also schon ein bisschen normal, aber nicht so richtig. Versteht ihr?“

Insights

Filmproduktionen gibt es wie Sand am Meer. Wie grenzt man sich da ab? Indem die Website erlebbar macht, was die Royal Film Company am besten kann. Starke Geschichten erzählen, die einen besonderen Twist haben. Schließlich ist es doch so: Als Filmschmiede erzählst du Stories, wieso sollte deine Corporate Website das nicht auch tun?

Die Idee

Wir verbinden majestätisch mit modern. Durch die Fusion von Art déco-Einflüssen, Vintage Fotografie und grellen Neon Elementen entsteht ein ganz besonderer Look, der schon von ganz allein eine Geschichte erzählt.

Die Umsetzung

Bei dem Anblick machen potentielle Kunden einen Knicks: Eine dunkle, mystische Grundstimmung vermittelt Wertigkeit und Seriosität. Aber die Royals wären nicht die Royals, wenn es das schon wäre. Deshalb drehen wir den Lautstärkeregler ein gehöriges Stück auf und setzen grelle Akzente in Weiß, Neon und Gold. Um den Kontrast zwischen modern und majestätisch zu verstärken, treffen die Art déco-Elemente auf eine klassische Serifenschrift. God Serif the Queen!
Und wo bleibt die Story? Die erzählen wir vor allem mit explorativen Gimmicks wie Gif-Hover-Animationen. Das erhöht nicht nur den Klickfaktor, sondern auch den Spaßfaktor. Da soll noch mal jemand behaupten, die Royals hätten keinen Humor. Cheerio!

Medien

  • Website

Du hast Interesse?

Komm wieder, wenn du richtig Bock hast!

Mutige Ideen sind wie mutige Menschen: Sie polarisieren, treten anderen auf die Füße und stellen alles auf den Kopf. Aber: Sie bleiben im Gedächtnis. Und am wichtigsten: Sie erreichen ihr Ziel. Bist du mutig genug für mutige Ideen? Dann:

SCHREIB UNS

Das könnte dir auch gefallen